Information zur Wiederaufnahme des Tanzsporttrainings ab 15.06.2020 für alle Gruppen

Liebe Mitglieder, liebe Kinder,
liebe Eltern unserer Kinder,
liebe Trainerinnen und Trainer,

wir möchten uns zunächst bei Euch für Eure Solidarität, den Zusammenhalt, Eure Treue und die eingegangenen Geldspenden im Rahmen der Corona-Krise recht herzlich bedanken.

Vor genau 12 Wochen mussten wir eine Benutzung unseres Tanzsportcentrums und jegliches Tanztraining untersagen. Im Kinder- und Turnierbereich haben wir 1 Stunde Online-Training pro Woche angeboten. Seit Mitte Mai waren erste Lockerungen für Spitzensportler (unsere Kaderpaare) möglich. Seit Anfang Juni ist ein individuelles freies Training mit eingeschränkter Personenanzahl in unserem Tanzsportcentrum möglich. Die neue Corona-Verordnungen Sportstätten vom 4. Juni 2020 gibt uns nun die Möglichkeit, das Gruppentraining mit einer vernünftigen Paaranzahl pro Übungseinheit nach den Pfingstferien wieder zu starten. Gewisse Einschränkungen und Auflagen müssen wir für alle Übungseinheiten einhalten. Wir möchten daher alle Mitglieder bitten, gewissenhaft diese Auflagen bezüglich Hygiene, Lüftung und für eine Nachverfolgung von Infektionswegen einzuhalten und die Trainer bei den zusätzlichen Aufgaben zu unterstützen.

Ab Montag, 15. Juni 2020, können wir wieder Gruppentraining unter Einhaltung der Corona-Vorschriften für alle Sektionen (Breitensport, Turniertanz, Kinder, Jugendliche, Turniervorbereitung) zu den üblichen Trainingszeiten anbieten.

Nach heute gültiger Verordnung darf eine Übungseinheit im TSCR in der großen Halle mit maximal 9 Paaren/ Personen plus 1 Trainerpaar und in der ½ Halle mit 5 Paaren/Personen plus 1 Trainerpaar stattfinden. Weitere Details findet Ihr auf der Homepage in der Benutzungsordnung TSCR Corona.

Bei einigen großen Gruppen könnte es zu Einschränkungen kommen, so dass nicht jedes Paar jede Woche zum Tanzunterricht kommen kann oder der Trainer eine vorübergehende Änderung der Uhrzeit oder Gruppenaufteilung vornehmen muss, damit alle tanzwilligen Mitglieder wöchentlich ein Training besuchen können.

Wir möchten Euch als Breitensportler (Erwachsener, Jugendlicher, Kind) bitten, mindestens 2 Tage im Voraus in Kontakt mit Eurem Trainer zu treten und Euch für die nächste Übungsstunde anzumelden, damit der Trainer die Aufteilung für die Gruppenstunde planen kann.

Zusätzlich haben sich einige Turnierpaare freundlicherweise bereit erklärt, bis zu den Sommerferien ein Zusatztraining für Breitensportler anzubieten. Dieses zusätzliche Training soll allen Tanzwilligen ermöglichen, jede Woche mindestens ein Training zu besuchen. Sollte es noch freie Plätze in diesem Zusatztraining geben, so kann auch gerne zweimal in einer Woche an einem Training teilgenommen werden. Wir werden auf der Homepage unter „BreitensportàZusatztraining Corona“ die Termine veröffentlichen und bitten Euch, eine Teilnahmereservierung über den dort angegebenen Internet-Link zu buchen.

Für das Gruppentraining der Turniergruppen und Turniervorbereitungsgruppen - sofern erforderlich - wird unsere Sportreferentin Petra Hesse Informationen über die Gruppenaufteilung verteilen.

Die Kinder-Gruppen von Christine Hermann und Alexander Engel werden von den Trainern - sofern erforderlich - informiert.

Für weitere Fragen im Breitensportbereich steht Euch auch unsere Breitensportreferentin Gerti Götz zur Verfügung.

Für jede Gruppenstunde bitten wir, dass sich alle Tänzer und der Trainer vor Start der Übungsstunde unaufgefordert in die von der Ortspolizei bzw. dem Gesundheitsamt vorgeschriebenen Teilnehmerlisten eintragen. Die Listen werden vom verantwortliche Trainer der Übungseinheit bereitgestellt.

Jeder, der an einer Übungsstunde teilnimmt oder das TSCR oder eine andere Halle zum freien Training oder  Privatstunde benutzen möchte, bitten wir, die Hygienemaßnahmen gemäß Aushang/Anhang einzuhalten. Besonders zu beachten sind: Abstandsregel von 1,5 m (außer zum Partner), Mund-Nasenschutz beim Betreten/Verlassen (wenn zumutbar) tragen, Handhygiene und Desinfektion vor/nach dem Training (Spender sind angebracht), für ausreichende Lüftung sorgen, keine Benutzung der Umkleideräume, kein Kleiderwechsel außer Schuhe.

Alle Trainer und die Tänzer, die unsere Hallen zum individuellen freien Training (nicht Gruppentraining) benutzen, müssen die Unterweisungserklärung Corona-Umsetzung einmalig unterschreiben (aktuelle Version siehe Homepage ServiceàDownload) und dem Vorstand zusenden. Diese Personen sind „Verantwortliche  Person für diese Übungseinheit“ gemäß Corona-Verordnung.

Vielen Dank für Eure Unterstützung, die hoffentlich dazu beiträgt, dass wir alle die nächsten Monate gesund bleiben und mit diesen Einschränkungen in fast gewohnter Weise unser Leben meistern und unseren Tanzsport durchführen können.

Für die aktiven Mitglieder, deren Beitrag wir automatisch vom 01.03. bis zum 30.06.2020 auf Grund von Corona auf passive Mitgliedschaft gesetzt haben, werden wir den Mitgliedsbeitrag ab 01.07.2020 wieder auf die aktive Mitgliedschaft umstellen.

In den Sommerferien möchten wir wieder Ferientraining anbieten. Die Details können aktuell noch nicht bekannt gegeben werden, da sich die Vorgaben fast wöchentlich ändern. Schaut hierzu bitte regelmäßig auf unsere Homepage oder meldet Euch zu unserem Newsletter an.

Zum Abschluss möchten wir uns bei Euch allen recht herzlich bedanken, für Euer Verständnis, Eure Mithilfe, die Treue und den Zusammenhalt, den wir bisher mit großer Freude zur Kenntnis genommen haben.

Mit tanzsportlichen Grüßen im Namen aller Vorstandsmitglieder

 

Andreas Neumann          Gerti Götz
1. Vorsitzender                 2. Vorsitzende/Breitensportreferentin

 

Umsetzungsordnung Corona VO Sportstätten im TCSWRT

Hygienevorschriften